Versicherungsmakler Schmidt GmbH - Ihr Versicherungsmakler in Annweiler
Dienstreisekasko

Dienstreisekasko

Die Dienstreisekaskoversicherung

Sicherheit für Sie als Arbeitgeber,

ein Plus für Ihre Mitarbeiter!

 

Warum eine Dienstreisekaskoversicherung?

Ihre Mitarbeiter haben gesetzlichen Anspruch auf Schadenersatz, wenn sie mit ihrem

Privatfahrzeug auf Dienstreisen einen Unfall haben.

Schadensersatz-Beispiel: Mehrbeitrag durch die Rückstufung der Versicherung.

 

Was ist bei der Dienstreisekaskoversicherung versichert?

Die Privatfahrzeuge Ihrer Mitarbeiter (zugelassen auf den Mitarbeiter), die auf Dienstreisen

benutzt werden.

Wer ist der Versicherungsnehmer?

Versicherungsnehmer ist der Arbeitgeber.

 

Deckungsbespiele?

  • Kaskoversicherung: vorrangiger Versicherungsschutz der Dienstreisekasko vor der

privaten Vollkaskoversicherung des Mitarbeiters.

  • KH-SFR-Rückstufungsversicherung: Ausgleich des Beitragsverlustes aufgrund der

Rückstufung.

 

Wie errechnen sich die Beiträge?

Variante Modell Kilometer : Formlose Meldung aller gefahrenen Dienstreisekilometer des Vorjahres. Aufgrund der Meldung wird der Beitrag des laufenden Jahres berechnet.

 

Variante Modell Per­sonen

Formlose namentliche Meldung aller zu ver­sichernden Mitarbeiter. Aufgrund dieser Meldung wird der Beitrag anteilig berechnet.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...